Roland Wöller

Politik ist Teamarbeit

Am 1. September 2019 ist Landtagswahl. Sie entscheiden über die Zukunft Sachsens und darüber, wie sich unsere Region künftig entwickelt. Ich möchte mich weiterhin für Sie in Freital, Wilsdruff, Tharandt und Dorfhain im Landtag einsetzen und werbe deshalb um Ihr Vertrauen.

Seit Dezember 2017 bin ich nicht nur Ihr direkt gewählter Abgeordneter, sondern auch Innenminister. Als solcher liegt mir Ihre Sicherheit ganz besonders am Herzen: Mit 1000 Polizisten mehr, besserer Ausrüstung und einem modernen Polizeigesetz machen wir unseren Freistaat noch sicherer. Mit dem 200 Mio. Euro Feuerwehrpaket unterstützen wir darüber hinaus die Kameraden der Feuerwehr in Sachsen, die uns Tag für Tag schützen.

Sie wissen: ich kämpfe für Dinge, die vernünftig sind. Denn mit 1,7 Mrd. Euro investieren wir jetzt auch mehr in Schule und Lehrer. In unserer Region haben wir in den vergangenen Jahren gemeinsam viel bewegt. Zusammen mit Ihnen, den engagierten Bürgern, Stadträten und Bürgermeistern ist es uns gelungen, Schulen und Kitas zu sanieren und Sportstätten zu erneuern und auszubauen. Damit wir auch künftig gemeinsam anpacken können und sichtbare Ergebnisse vor Ihrer Haustüre erreichen, bitte ich am 1. September 2019 um Ihre Stimme.

1999

seit

im Sächsischen Landtag

Mein Lebenslauf

49 Jahre, verheiratet, 1 Sohn, Freitaler

  • Bankkaufmann, Volkswirt, Hochschullehrer

  • seit 1999 für Sie im Sächsischen Landtag

  • 2007-2008 Umweltminister

  • 2008-2012 Kultusminister

  • seit 2017 Staatsminister des Innern

Meiler Tharandt e.V., Hainsberger Sportverein e.V., Interessensgemeinschaft Weißeritztalbahn e.V., Schirmherr Verein zur Förderung benachteiligter Jugendlicher e.V.

Sport, Lesen, Familienmensch, Heizer ehrenhalber auf der Weißeritztalbahn

Politik ist Teamarbeit

Ohne die Bürgermeister, die Gemeinde- und Stadträte, die engagierten Vereine und Bürger würde sich Sachsen nicht weiterentwickeln. Gemeinsam haben wir viel bewegt: Investitionen in Schulen, Kitas, Sport und Arbeitsplätze. Vielen Dank an Sie, an Euch für die Unterstützung! Am 1. September 2019 findet die sächsische Landtagswahl statt. Gehen Sie wählen und lassen Sie uns gemeinsam Sachsen und unsere Heimat voranbringen! Es geht um die Zukunft Sachsens. Packen wir es an!

Freital

Unser Freital braucht ein pulsierendes Herz, ein Zentrum in dem wir Wohnen, Leben und Arbeiten vereinen. Uwe Rumberg und ich setzen uns zusammen für eine neue Mitte rechtzeitig zur 100-Jahr-Feier in Freital – finanziert durch sächsische Städtebaumittel – ein.

Wilsdruff

Ich mache mich stark dafür, dass Wilsdruff auch in Zukunft Bildungsstandort in unserer Heimat bleibt. Gemeinsam mit Ralf Rother kämpfe ich für die Sanierung der Schulen. Für die Generation von morgen.

Dorfhain

Wir haben in Dorfhain die Feuerwehr und das schnelle Internet vorangebracht. Gemeinsam mit Olaf Schwalbe kämpfe ich für den Erhalt und die Sanierung des Erlebnis- bades, damit auch noch unsere Kinder und Enkel dort schwimmen lernen.

Tharandt

Hier sind Tourismus, Wissenschaft und Forschung zu Hause. Genau deshalb setze ich mich weiter für den Ausbau und Erhalt unseres Schlosses Grillenburg ein.