Der Hainsberger Sportverein e.V. zählt zu einen der größten Sportvereine des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Die 1. Männermannschaft der Sektion Fußball bestritt am Sonntag, den 16.06.2019, ihr letztes Heimspiel der Saison 2018/2019 vor heimischen Publikum. Sportminister Roland Wöller verfolgte die, im Johannes-May-Stadion ausgetragene Partie, mit. Auch wenn der Gegner aus Heidenau das Spiel mit 1:2 für sich entschieden hat die Mannschaft des Hainsberger SV auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Der dritte Platz in der Landesklasse Mitte ist ihnen vor dem letzten Spieltag nicht mehr zu nehmen.

Viel Erfolg in der kommenden Saison und vor allem das diese verletzungsfrei überstanden wird.

Leave a Reply